Hof Möllering

Wir vom Hof Möllering streben nach dem besten Geschmack. Das ist unsere Leidenschaft. So wurden hochwertiges Weidefleisch vom Rind und Kartoffeln unsere Berufung.

Pastrami und Nagelholz vom Hof Möllering Bunte Kartoffeln vom Hof Möllering

In der Ruhe des Hasetals weiden auf unserem Hof weibliche Weiderinder von ausgesuchten Rassen wie Black Angus. Wir sind überzeugt vom Weidefleisch dieser Rassen. Feinschmecker und unsere Partner in der Gastronomie schätzen dieses Fleisch für seine Qualitäten.

Unsere zweite Leidenschaft sind bunte Kartoffeln mit besonderem Geschmack, Form und Farbe. Wir bauen seltene Sorten wie Valery, Blaue St. Galler, Rote Emmalie und Bamberger Hörnla an.

In Zusammenarbeit mit einem Metzger und einem Koch arbeiten wir ständig an neuen Ideen, um die Wünsche unserer Kunden in höchster Qualität erfüllen zu können. Wir möchten köstliche Kartoffeln sowie Weidefleisch im Emsland zu einem fairen Preis anbieten.

Im November 2017 haben wir unseren Hofladen Kulinarisches Hasetal eröffnet. Dort können wir unsere Erzeugnisse im gemütlichen Umfeld vorstellen und bieten auch Käse, Gemüse und andere Produkte von Höfen unserer Region an.

Wir führen kein Bio-Siegel. Den Papierkrieg sparen wir uns und setzen stattdessen auf Vertrauen und Transparenz: Sie können sich Hof Möllering und die Weidehaltung gerne selbst anschauen. Wir zeigen Ihnen, was wir machen und wie wir es machen.

Für Gruppen ab 10 Personen organisieren wir gerne ein Testessen mit unseren Spezialitäten. Wenige Meter von unserem Hof entfernt liegt der Gasthof Vennemann. Der Chef weiß unsere Erzeugnisse zu schätzen. In ihm haben wir einen zuverlässigen Partner auch für größere Veranstaltungen gefunden, der unser Fleisch und unsere Kartoffeln seinen Gästen anbietet.

Auf Hof Möllering suchen und schätzen wir den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. In der Direktvermarktung sehen wir die Chance zum gemeinsamen Handeln auf Augenhöhe. So können wir gemeinsam an einer stabilen Lebensmittelkette mit lokaler Wertschöpfung arbeiten: Lebensmittel aus den Böden unserer Region für unsere Leute mit Wertschätzung füreinander und für die Erzeugnisse, aber auch die Tiere, Pflanzen und unsere Umwelt.